Mesa Brothers2017-07-10T11:05:49+00:00

Project Description

Mesa Brothers

Seit den Glanzzeiten der legendären „Wallendas“ gibt es die Pyramide, die sieben Menschen auf dem Hochseil in schwindelnder Höhe bauen, nur selten zu erleben. Kein Wunder, diese Darbietung gehört zum Riskantesten, was die Circuswelt zu bieten hat. Hier muss sich jeder Artist auf den anderen blind verlassen können, wenn die Truppe hoch über den Köpfen des Publikums ihren „hochgestapelten“ Spaziergang zu siebt wagt. Dabei tragen die vier Untermänner auf  Schulterstangen  in zwei „Etagen“ über sich ihre kostbare Fracht von einer Seite des Drahtseils zur anderen. Den Mut dazu haben anno 2017 die Mesa Brothers aus Kolumbien. Ohne Netz und doppelte Boden halten Jordan Mesa und seine temperamentvollen Mitstreiter sich souverän in luftiger Höhe in der Balance.

Jordan und seine mutige wie sympathische Crew sind in Südamerika, Australien und Europa begehrte Top Acts und haben viele Preise für ihre hohe Kunst bekommen. Im Lima/Peru gab es Bronze, beim Circus Festival im französischen Massy einen Spezialpreis und beim 1. Grand Prix der Artisten 2016/17 in Hannover Silber.