Project Description

Vom Auf und Ab: Rahel Merz

Aus der Schweiz kommen verlässliche Uhren und leckere Schokolade. Aber auch außergewöhnliche und phantastische Bühnen-Kreationen. Von Mädir Eugster, dem Gründer des Rigolo Swiss Nouveau Cique, für den Big Bird entdeckt wurde die Artistin Rahel Merz. Rahel zeigt hier in Regensburg noch eine andere Facette ihrer Kunst: Die Luftspirale. Die ausgebildete Bewegungs- und Gymnastikpädagogin, Tänzerin, Choreographin und Tanzpädagogin hat sich der Akrobatik zugewandt und präsentiert in Regensburg eine großartige Besonderheit der Artistik. Für das Auf und Ab des Lebens steht eine Spirale von immensen Ausmaßen, an deren Windungen sich Rahel Merz mal nach oben, mal nach unten durch die Luft windet.  So entfaltet auch dieses aufwändig entwickelte Kunstobjekt auf der Bühne sein Eigenleben – und hebt die Naturgesetze scheinbar aus den Angeln. Foto: Tobias Frey